Stipendiencheck

Gemeinsam mit starken Partnern unterstützt die Quadriga Hochschule ausgewählte Studierende der MBA- und M.A.-Programme.

Dazu vergeben wir zusammen mit dem BDI , der METRO, 50 Hertz, Knauf, BMW und Egon Zehnder Plätze in unserem Stipendienprogramm. Die Studierenden profitieren dabei von einer finanziellen Beteiligung von bis zu 15.000 EUR.

Mit dem Stipendiencheck testen Sie in vier einfachen Schritten unverbindlich Ihre Chancen und erhalten nach wenigen Tagen eine Rückmeldung!

  • 1
    Studiengangsauswahl
  • 2
    Persönliche Angaben
  • 3
    Ausbildung und Berufserfahrung
  • 4
    Übersicht und Abschluss
Studiengang

Der weitere Verlauf

  • Nach dem Absenden Ihres Stipendienchecks bekommen Sie nach wenigen Tagen eine Einschätzung Ihrer Chancen durch die Quadriga Hochschule.
  • Im folgenden Schritt können Sie Ihre Stipendienbewerbung finalisieren, indem Sie u.a. Angaben zu Ihrem gesellschaftlichen Engagement oder besonderen Sprachkenntnissen machen. Zudem können Sie darin Ihre individuelle Motivation und Qualifikation für das angestrebte MBA- oder M.A.-Programm weiter herausarbeiten.
  • Die dritte und finale Stufe ist ein persönliches Assessment zur Vergabe der Studienplätze sowie der Aufnahme in das Stipendienprogramm, das Sie gemeinsam mit Vertreter:innen der Stipendienpartner und/oder dem Professorium der Quadriga Hochschule führen. Dabei geht es neben der allgemeinen Qualifikation um die wechselseitige Erwartungshaltung.

Nach dem Assessment entscheiden die Stipendienpartner und die Hochschule gemeinsam über die Aufnahme in das Förderprogramm sowie die Höhe des Stipendiums. Weitere Informationen zum Verfahren finden Sie auf unserer Seite zum Stipendienprogramm

Ihr Ansprechpartner

Henrik Thiesmeyer

Henrik Thiesmeyer

Studienleiter
Quadriga Hochschule Berlin